Zurück zur Startseite



Kleiner Star was nun?
von Reiner Leonhardt am 20.07.2010 um 09:24
freuendes Smilie
Am 12.Juli 2010 bat mich eine Familie aus Cranzahl um Hilfe. Ihre Katze kam mit einem Vogel im Maul. Durch das schnelle Eingreifen wurde schlimmeres verhindert.
Ich nahm den Vogel in Quarantäne. Bei näherer Betrachtung und durch das Verhalten des Stares wurde schnell klar, außer einem Schock und kleinen Blessuren hatte er keine weiteren Verletzungen. Ein glücklicher Umstand war, dass zwei Tage später bei uns im Garten eine Brut Stare ausflog. Da die Vögel etwa im gleichen Alter waren haben wir den kleinen Star gleich mit auf die Reise geschickt.
(478x Gelesen | 0 Kommentare | Kommentar schreiben)


<<  [1]  >>
0 Kommentare zu dieser News: (Reihenfolge umkehren)
<<  [1]  >>


Kommentar schreiben:
Diskutieren Sie über diese News. Sie haben vielleicht eine Meinung oder Erklärung zu dieser News? Dann schreiben sie es einfach. Felder in ROT sind Pflicht.
Username:
E-Mail:
Kommentar:



Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 

Administration


Newsscript, v1.2
© Coder-World.de, 2001-2007 (Stefanos)